Gemeindeblatt Juni-September 2018

Schlagwörter

, , ,

Das neue Gemeindeblatt mit allen Sommerterminen ist auf dem Weg zu Ihnen und steht hier als Download bereit. Viel Spaß beim Lesen!

Advertisements

20. Werbeliner Eichelkirmes am Sonntag Trinitatis, 27. Mai ab 10.30 Uhr

Schlagwörter

, ,

Zum 20. Mal treffen sich ehemalige Werbeliner und ihre Gäste am Ufer des Werbeliner Sees rund um die Eiche.

Die „Werbeliner Eichelkirmes“ beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel mit dem Kirchenchor und dem Duft der weltbesten Bratwürste, die extra in Thüringen zu diesem Anlass angefertigt werden.

 

Sonntag Jubilate – Videotipp

Schlagwörter

,

Paulus schreibt im 2. Korintherbrief im 4. Kapitel den Text für diesen Sonntag:

16 Darum werden wir nicht müde; sondern wenn auch unser äußerer Mensch verfällt, so wird doch der innere von Tag zu Tag erneuert. 17 Denn unsre Bedrängnis, die zeitlich und leicht ist, schafft eine ewige und über alle Maßen gewichtige Herrlichkeit, 18 uns, die wir nicht sehen auf das Sichtbare, sondern auf das Unsichtbare. Denn was sichtbar ist, das ist zeitlich; was aber unsichtbar ist, das ist ewig.

Eine Spur dorthin, welche Kraft oft unsichtbar in uns wohnt, kann dieses Video verraten:

Ostern im Pfarrbereich

Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Unser ganzes Osterprogramm:

Palmsonntag – 25. März – 10.30 Uhr – Zschortau (Pafrrhaus, Gemeinderaum)
Gottesdienst

Gründonnerstag – 29. März – 17 Uhr – Kreuma, Kirchturm 
Abendmahlsandacht

Karfreitag – 30. März
14.30 Uhr – Zwochau (Kirche)
16 Uhr – Zschortau (Gemeinderaum)
Passionsandachten

Karsamstag – 31. März
17.30 Uhr – Selben (Kirche)
19 Uhr – Gerbisdorf (Kirche)

Andachten zum Osterfeuer

Ostersonntag – 1. April
8 Uhr – Zwochau (Ev. Kirche St. Martin)
Gottesdienst zum Ostermorgen.
9.30 Uhr – Glesien (Ev. Kirche St. Johannis)
Gottesdienst mit dem Kinderchor „Regenbogen Kids“.
11 Uhr (!) – Zschortau (Ev. Kirche St. Nikolai)
Familiengottesdienst mit Oster-Anspiel, anschl. Ostereiersuchen um die Kirche.

Ostermontag – 2. April 
9 Uhr – Freiroda (Kirche)
Gottesdienst mit dem Kirchenchor
10.30 Uhr – Döbernitz (Kirche)

Gottesdienst mit Abendmahl.

Zschortau: Marienfigur kann gereinigt und konserviert werden. Danke! :)

Schlagwörter

, , , , , ,

Im letzten Jahr hatten wir um Spenden zur Reinigung und Konservierung einer Marienfigur des Zschortauer Altars von 1517 gebeten. Sie war einst Teil einer Kreuzigungsgruppe, die oben auf dem Altar dessen Abschluss bildete. Jetzt befindet sie sich in Dresden im Landesamt für Denkmalpflege und muss umfangreich gereinigt werden. Etwa 3.600 Euro müssen wir dafür aufbringen.

Dank einer sehr hohen Einzelspende ist diese Summe inzwischen erreicht worden. Für diese Spende und ebenso allen Einzelspendern möchte ich von Herzen danken! 

Aktuell müssen wir noch zwei weitere Angebote einholen, um schließlich den Auftrag auslösen und Maria „nach Hause“ holen zu können.

Dankbar sind wir weiterhin über jede Spende zum Erhalt unserer Kirche. 
Spendenkonto: IBAN: DE42 3506 0190 1551 5860 29 / BIC: GENODED1DKD
Verwendungszweck: Kirche Zschortau

Ihr Pfarrer Daniel Senf